Plattensee
Hullam Hostel Balaton
English
Magyar
Deutsch
Français
Italiano
Español
?o pycc??
Balaton

Unser Balaton (auf Deutsch: Plattensee) –wie man sagt: ungarisches Meer- ist der größte See in Mittel-Europa. In der vielfarbigen Welt des Sees kann der Tourist seine individuellen Wünsche verwirklichen und seinen eigenen Urlaub leicht organisieren. Egal, ob der Gast allein oder mit seiner Familie kommt, ob man mit Kleinkindern oder Halbwüchsigen, mit Reitkleid oder Jagdgewehr, im heißen Sommer oder im milden Herbst ankommt, ist es sicher, dass man einen für sich geeigneten Ort und gute Programme finden wird.

Balaton light Die Kinder genießen das seichte, lauwarme Wasser, aus dem sie oft nur auf Befehl herauskommen. Die Jugendlichen lieben die Bars, die Feten, die durchbummelten heißen Nächte. Der See ist für sie die Welt der Begegnungen und der Abenteuer. Die Naturanbeter erwähnen begeistert den idyllischen Frieden des Balatonoberlandes. Die Maler und die Photographen behaupten, dass die Berge der Seegegend die schönsten Panoramen von Ungarn anbieten. Die Weinfreunde loben die hiesigen berühmten Weine (z. B. Badacsonyi Kéknyelű, Boglári Olaszrizling) und die Feinschmecker mögen den auf Rost gebratenen Zander. Die Fischer erzählen von meterlangen Fischen, die Rheumakranken von schnellen Heilungen in Hévíz, die Musikfreunde schwärmen von den Orgelkonzerten in Tihany oder der Operettengala in Siófok.

Révfülöp beach Der Balaton ist 79 km lang, seine Breite liegt zwischen 1,3 und 14 km. Im Süden ist sein Bett seichter. Im Norden befinden sich die Badacsonyer Weingegend, das Káli-Becken und das Tapolca-Becken mit seinen typischen vulkanischen Zeugenbergen. Hier befinden die Badacsonyer Basaltorgeln, die Tihanyer Geiserkegel und die Termalquelle von Hévíz. Der Balaton und seine Umgebung sind neben den Sehenswürdigkeiten von Budapest die von den Touristen meist besuchte Gegend unseres Landes. Am See werden jedes Jahr der internationale Segelschiffwettkampf „Blaues Band” und das Durchschwimmen von Plattensee organisiert.

water bikes Die Sonne scheint am Plattensee jährlich mehr als 2000 Stunden. Da der See insgesamt nicht sehr tief ist, erwärmt er sich schnell. Im Sommer, an den anhaltend heißen Tagen, kommt es oft vor, dass die Temperatur des Sees bei 24-27ºC liegt. Die Stürme, mit Wellen bis zu 2 m hoch, entstehen oft ganz plötzlich und es kann dadurch zu Unfällen kommen. Deswegen wird um den ganzen See herum Sturmgefahr anzeigt. Im See und in seiner Umgebung gibt es mehr als 1400 Tierarten.

Buchung

credit card Wenn Sie Ihre Unterkunft mit Kreditkarte BUCHEN möchten, klicken Sie auf die Aufschrift.Dabei sind 5% Vorschuß ist nötig. Wenn Sie lieber per beiliegendem Formular buchen möchten, brauchen Sie keinen Vorschuß zu bezahlen. Wir schicken nach Ihrer Buchung innerhalb von 24 Stunden über Ihre e-mail eine Bestätigung zurück. Die Felder mit Sternchen füllen Sie bitte alle aus!

  

  

  persons

art bird wood handmade